Archive for the ‘1984’ Category

the real life

Thursday, January 22nd, 2009

 

keine frage: kinder sind das tollste watt ett jibbt!
aber wer mich kennt der weiß das ich mich nicht dazu berufen fühle zum fortbestand der menschheit beizutragen…

gestern abend:

frau X und mann Y sind ein paar.
schon seit jahren.
wir drei quatschen miteinander.

frau X:ich such ja immer noch nen reichen kerl zum heiraten und kinder kriegen. mit mann Y geht das ja nicht. der hat kein geld und will keine kinder. aber hier gibt es so was ja nicht.

ich: keine panik. hab vorhin nen lottoschein abgegeben.

und die moral von der geschichte?
– frau X is verboten hübsch
– mann Y ne arme sau
– und ich war gestern anscheinend doch leicht duhn*

 

*das wort “duhn” ist mein heutiger beitrag zur Bloggervereinigung zur Wiederbelebung ungenutzter Worte, die auf Halde liegen, n.e.V. – kurz: BVzWuWdaHl n.e.V.

Bankenkrise

Wednesday, October 22nd, 2008

Der Steven gibt ja ab und an auch noch ein Lebenszeichen von sich. Einmal hat ich Ihn ja schon erwähnt: Sim-ulator.

Leider hat er in den letzten Monaten so viel um die Ohren das er, wenn überhaupt, nur noch den “Reiter” fortführt. Obwohl ich seine “normalen” und natürlich die Monster… viel lieber mag. Psst! Bitte nicht verpetzen!

der reiter

Ich bin nicht paranoid -Nachtrag

Tuesday, October 21st, 2008

Beweisphoto:

anna

habs geschafft zu photographieren…
bevor die Witterung ihre arbeit tut.

Kennt sich wer mit Handschriftenanalyse aus?

Map Of The World

Tuesday, September 16th, 2008

Endlich mal jemand der etwas Übersicht in das Chaos bringt:

Share photos on twitter with Twitpic
click

Ok, das Ding hat nen Paar Tage aufm Buckel aber so im Groben…

Paranoia

Thursday, July 24th, 2008

Dinge passieren.

Einfach so.

Aber manchmal gibt es Momente in denen man einfach nicht glauben möchte das das was sich einem da offenbart hat die Wirklichkeit ist.

Hal says:

Sunday, June 29th, 2008

Irgendwas ist hier faul. Wenn die Nachbarn schon mit vorwurfsvoller Blockwart-Miene fragen, warum man denn keine Deutschland-Fahne aus dem Fenster hänge, wenn im ZDF und in der ARD Ballacks Wadenzipperlein die erste Meldung in den Hauptnachrichten sind (natürlich mit ausführlichen Hintergrundberichten und besorgten Sportreporterkommentaren), ja, dann ist hier irgendwas faul. All die Lobeshymnen über die wiedergefundene neue Leichtigkeit entlarven sich als übler Schwindel. Schade, der Tipp Türkei gegen Russland fürs EM-Endspiel war falsch. Verdient hätte es die Türkei zumindest gehabt. So aber entdecken die Blockwarte neue Leichtigkeit und fehlende Deutschland-Fahnen, Journalisten ihren Nationalstolz statt ihrer Unabhängigkeit. Irgendwas ist hier faul.

http://www.heise.de/newsticker/Was-war-Was-wird–/meldung/110156

stasi2.0

Friday, May 30th, 2008

 

Unsere vorbildlichen und gesetzestreuen Gesetzeshüter sind selbst wieder ganz vorne mit dabei: Lest selbst wie alles begann und wie es sich entwickelt

 

*kotz*

Sim ulator

Sunday, May 18th, 2008

wie wahr wie wahr viva…


Deutschland 2020 – Das Aufbaustrategiespiel

gesehen bei: flierswelt

Schluss mit Party

Saturday, May 17th, 2008

na toll!

Lübeck, HL-live.de – Schluss mit Partys im Grünen

WAHNSINN!

Saturday, May 10th, 2008

das ist ja wohl die höhe!

Aus dem Leben eines Teilzeithelden: Banken – Alles Verbrecher

Aus dem Leben eines Teilzeithelden: Banken – Alles Verbrecher

da bleibt einem ja die spucke weg…

Ligx – Einfach live sein

Sunday, May 4th, 2008

scheiß flash seite!

aber coole mugge:

donots live in lübeck am 27.03.2008
leider mit ansage von melle

donots live im knust am 23.04.2008
was so nen paar tage ausmachen… 🙂

ich mag hal

Sunday, April 27th, 2008

Einmal die Woche “bloggt” Hal Faber auf heise.de (aktuell)

Diesmal war wieder nen Musterbeispiel für den guten alten Rechtsstaat dabei:

taz Artikel vom 22.04.2008

wenn es nicht so traurig wäre…

Da fiel mir doch noch nen älterer Beitrag ein… nach nen bisschen wühlen im Archiv hab ich ihn dann auch gefunden:

taz Artikel vom 30.06.2007

Ein dreifaches “HOCH” auf die Demokratie!